Privatsphäre und Datenschutz


Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung einer Dienstleistung werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden im Zuge unserer Datensicherung mitgesichert.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch grundsätzlich nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei Kontakt oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, wie Adresse und Rufnummer), werden nur zur Korrespondenz (Rückfragen) mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Um Sie auf dem Postweg über Neuerungen zu informieren, verwenden wir ferner Ihre Postadresse im Zuge unserer Monatsaktionen. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name und Adresse, keine Rufnummer). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten (sofern Sie uns diese gegeben haben) an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Bei säumigen Zahlern werden wir die zur Eintreibung nötigen Daten einem Inkassounternehmen übermitteln.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Auswertung durch Google-Analytics und ähnliche externe Auswertungssysteme
Wir setzen zur Auswertung unserer Besucher keine externe Systeme wie Google-Analytics oder ähnlich ein.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Martin Pöt Stoldt
IT-Dienstleistungen
Lange Straße 24
72525 Münsingen-Apfelstetten
Telefon +49 (0) 7383 303 307
Telefax +49 (0) 7383 303 411
E-Mail: Stoldt@stoldt-it.de

Löschung Ihrer Daten bei uns
Gemäß der gesetzlichen Vorgaben können Sie verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen, soweit nicht gesetzliche Vorgaben (handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) dagegen sprechen. Die Löschung werden wir Ihnen auf Wunsch schriftlich bestätigen.

Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.